Veranstaltungen der NAG 2013

Enthüllung einer Gedenktafel für das erste Nürnberger Planetarium

Am Mittwoch, 10. April 2013 um 13.00 Uhr enthüllte die Nürnberger Astronomische Gesellschaft (NAG) an der Umspannanlage der N-ERGIE am Rathenauplatz eine Gedenktafel für das erste Nürnberger Planetarium. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell, der auch Kurator der NAG ist, und Frau Melanie Söllch, die Pressesprecherin und Leiterin der Unternehmenskommunikation der N-ERGIE, sprachen Grußworte und übergaben gemeinsam der Nürnberger Bürgerschaft die Tafel.

Enthüllung der Gedenktafel für das erste Nürnberger Planetarium

Frau Melanie Söllch (Pressesprecherin N-ERGIE), Dr. Dieter Hölzl (Präsident der NAG) und Dr. Klemens Gsell (Bürgermeister) vor der Gedenktafel (Bild: Thomas Lauterbach)

Die Gedenktafel für das erste Nürnberger Planetarium

Die Gedenktafel für das erste Nürnberger Planetarium (Bild: Torsten H. Sommer 2014)
Zum Vergrössern klicken Sie bitte auf das Bild.